Erfolgscoaching für den Beruf

Spass an der Arbeit = Erfolg im Beruf

„Montagmorgen, 8:00 Uhr, und die Woche nimmt kein Ende“, hörte ich kürzlich einen Radiomoderator sagen. Obwohl er sich vermutlich einfach einen Spass machen wollte – zu meiner Erheiterung hat der definitiv beigetragen –, bin ich sicher, dass er vielen seiner Hörer aus der Seele gesprochen hat. Viele Menschen sehen ihren Beruf nur als notwendiges Übel zum Geld verdienen an.

Wie ist das bei Ihnen: Arbeiten Sie nur, um Ihren Lebensunterhalt zu finanzieren? Oder haben Sie Spass an Ihrem Job? Bilden Sie sich weiter, um immer auf dem neuesten Stand zu sein? Schauen Sie gerne über den viel zitierten Tellerrand hinaus? Nehmen Sie an betrieblichen Aktivitäten teil? Sind Sie „Einzelkämpfer“ oder sind Sie Teil eines Teams? Wenn Sie im Team arbeiten, wie sehr bringen Sie sich ein und wie gut funktioniert die Kommunikation?

Ich weiss, das sind eine Menge Fragen und ich bin sehr gespannt auf Ihre Antworten darauf. Obwohl Sie nicht zwingend mir diese Fragen beantworten können sollten, sondern vor allem sich selbst. Denn die Freude an der beruflichen Tätigkeit – gleich welcher Art – ist ein ungemein wichtiger Bestandteil Ihres ganz persönlichen Glücks. Wenn es Ihnen jedoch montags schon so geht wie Robinson Crusoe und Sie verzweifelt auf Freitag warten, dann sollten Sie Ihre berufliche Situation ernsthaft überdenken.

Eigentlich mögen Sie Ihren Job, es ist nur ein wenig die Luft raus? Dann gibt es gleich mehrere Ansätze, um frischen Wind reinzubringen. Sie können beispielsweise Ihre Qualifikation stärken; sei es fachlich oder persönlich. Für die fachliche Qualifikation gibt es sicher zahlreiche Weiterbildungsangebote. Und für das Stärken der persönlichen oder mentalen Qualifikation haben Sie ja mich. Darüber hinaus gebe ich Ihnen gerne wertvolle Tipps geben, wie Sie die Teamfähigkeit stärken können. Wenn dann noch Spass an der Tätigkeit und eine gehörige Portion Leidenschaft dazu kommen, steht dem Unternehmenserfolg nichts mehr im Weg.

Schon Aristoteles wusste: „Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten.“ In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen spannenden, freudigen und erfolgreichen (Arbeits-)Tag.

Herzliche Grüsse,

Ihr Reto Inderbitzin.

Tags: , , , , , , , ,

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers